Vintage 96er Bremer Fahrradmanufaktur L 150 Stahlrohr

 Retroräder

Preis: 350€


Beschreibung

Ich verkaufe ein gebrauchtes und voll funktionstüchtiges Crossrad der ehemaligGen Bremer Fahrradmanufaktur L150. Das Rad hat natürlich Gebrauchsspuren.

Spezifikationen
Shimano Acera Schaltung
28 Zoll
Blau
Klassisches Stahlrohr
21 Gänge (schaltbar am Griff)
Gepäckträger als Zubehör

Die kleine, alternative Fahrradmanufaktur aus den den 80ern wurde auf dem Gelände der früheren Bremer Großwerft „AG Weser“ produziert. Die Gründer fühlten sich Ideen der 1969-er-Bewegung verpflichtet. Sie wollten das Fahrrad als Alternative zum zunehmend motorisierten Alltag ins öffentliche Bewusstsein rücken. Die Fahrradmanufaktur geriet in wirtschaftliche Schwierigkeiten, so dass es zum Verkauf der zu VSF gehörigen Manufaktur (Verbund Service und Fahrrad) an den Radfabrikanten aus Oldenburg Cycle Union kam. Er fertigt neben den Rädern von Fahrradmanufaktur auch die Marken Kreidler und Rabeneick.

Mittlerweile gibt es den Verbund Service und Fahrrad (VSF), dem 300 Mitglieder angehören, darunter 230 Fachhändler, 44 Fahrradhersteller und 13 Non-Profit-Organisationen.

Stahl hat sich schon seit über 100 Jahren als Fahrrad-Rahmenmaterial bewährt. Räder aus Stahl sind nahezu unverwüstlich. Stahlrahmen sind elastisch und bieten gewissen Federkomfort. Stahlrohre können sich biegen und beugen, um Stöße zu absorbieren. Aluminium dagegen ist ein sprödes, steifes Material, das keine Elastizität aufweist. Im Gegensatz zu Stahl kommt bei Aluminium- und Carbonrahmen der Bruch ohne jede Vorwarnung.

Details
  • Marke : Bremer Fahrradmanufaktur
  • Radgröße : 26
  • Schaltung : am Griff
  • Gänge : 21
  • Rahmenmaterial : Stahlrohr
  • Beleuchtung : keine
  • Farbe : blau
  • Alter des Fahrrades : 23 Jahre